Neu
Mobile

AirLift® move

Frei von allen Störstoffen - so flexibel wie nie zuvor

Die mobile Variante unseres verbreiteten Unterdruck-Windsichters befreit Ihr Material von Störstoffen so unkompliziert wie nie zuvor.

  • Hauptvorteile
    • Hohe Reinheit von mehr als 99 %
    • Max. Durchsatz 320 m³/h
    • Präzise Einstellung der ballistischen Flugkurve, Luftgeschwindigkeit und Sichtweite
    • Serienmäßig integrierter DiscSpreader und Voraufgabeband

AirLift move AirLift move AirLift move

I LIKE TO MOVE IT

AirLift® move
Flexibel separieren

Jetzt auch mobil! Unsere erprobte Technologie des AirLift Windsichters ist jetzt so flexibel wie nie. Der AirLift move bringt effektive Trennung an jeden Ort.

Der Ultraleichtstoffabscheider wird bereits als Standalone Variante vielfach zur Störstoffentfrachtung eingesetzt. Materialien mit ähnlichen spezifischen Dichten trennt das Gerät problemlos. Für Kompostaufbereiter ermöglicht der AirLift move daher die effektive und effiziente Entfernung von Folien aus dem wertvollen organischen Material.

Put it where you want it

Ideale Trennung an jedem Ort

DiscSpreader®

Ein zusätzliches Aufgabeband vor dem DiscSpreader sorgt für ideale Beschickung des Scheibenverteilers. Dieser breitet das Material auf der gesamten Bandbreite gleichmäßig aus. Dank diesem Aufbau sind unregelmäßige Materialaufgaben kein Problem.

SpeedCon®

Das Hochgeschwindigkeits-Knickförderband fördert das Material mit einer Geschwindigkeit von bis zu 4 m/s. Durch die hohe Geschwindigkeit und der Biegung wird das Material leicht angehoben. Der Luftstrom in der Kammer kann so höchsteffizient die Störstoffe abziehen.

AirLift®

Der Hauptbestandteil dieses Systems ist der bekannte AirLift Windsichter. Die selbe, zuverlässige Technologie wie in der Stand-Alone Variante sorgt für effiziente und optimale Abscheidung von ultraleichten Verunreinigungen aus Materialströmen.

Neue Marktsituation erfordert
passende Technologie

Perfekte Trennung an jedem Ort

Der mobile Windsichter lässt sich flexibel positionieren und vielseitig einsetzen. So vermeiden Sie beispielsweise aufwendigen Materialtransport zur stationären Anlage.

Für die Mobilität sorgt die Hakenlift-Lafette. Erweitern lässt sich diese mit Kupplung und Radfahrwerk.

Das separate Aufgabeband sitzt noch vor dem Scheibenverteiler DiscSpreader. Dadurch wird das Material beruhigt und hat die alle Voraussetzungen für eine anschließende optimale Verteilung auf die gesamte Bandbreite. Eine ungleichmäßige Materialaufgabe, wie etwa beim Befüllen mittels Radlader, ist daher problemlos möglich.

Um eine hohe Betriebssicherheit zu erreichen, verhindern im Betrieb automatische Torregulierungen Materialblockaden auf der Ein- und Austragsseite. Diese automatische Torregulierung sorgt durch stufenlose Einstellbarkeit zudem für exakte Anpassung der Durchlaufhöhe an das individuelle Trennziel.

Der AirLift verwendet das diametrale Fallstromprinzip in der Beruhigungskammer, um die unterschiedlichen Fraktionen in einer zweiten Stufe noch genauer zu trennen. Dabei lassen sich die Betriebsparameter über die integrierte Solldruck-Steuerung exakt einstellen.

Trennung von fast gleich
schweren Materialien

AirLift with AirWheel

Unsere verschiedenen Ausführungen und Konfigurationen ermöglichen eine Anpassung an verschiedenste Anlagen-Konfigurationen.

Technische Details

Als Marktführer ist Westeria weltweit gefragt und liefert Produkte verlässlich, solide und wirtschaftlich. Mit uns erhalten Sie Ihr Produkt individuell auf Ihre speziellen Anforderungen zugeschnitten - Heute und in Zukunft.
  • Maße

    • L: 6030 mm
    • B: 2290 mm
    • H: 2265mm
    • Die Längenangaben können je nach Konfiguration abweichen.
  • Energieverbrauch

    • Ventilator: 22 kW
    • Zuführband: 3 kW
    • Haldenband: 4 kW
    • DiscSpreader: 4,4 kW
    • Hydraulik: 1,5 kW (nicht im Dauerbetrieb)
  • Transportoptionen

    • Hakenlift-Lafette
    • Radfahrwerk + Kupplung
    • Gabelstapler
    • Gewicht: 5700 kg

Discover our Technology Center

Wir testen Ihr Material!
Besuchen Sie unser Technology Center.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Mehr Infos