Menu Menu Menu Menu Menu
Menu Menu Menu Menu Menu
  • Impressum
  • Datenschutz

  • Deprecated: strtotime(): Passing null to parameter #1 ($datetime) of type string is deprecated in /homepages/24/d867544354/htdocs/clickandbuilds/Westeria/wp-content/themes/westeria/vendor/timber/timber/lib/Twig.php on line 336
    © 2024 Westeria GmbH
Neu

AirStar® evolution

Eine neue Ära der Separationstechnik

Der AirStar evolution von Westeria setzt neue Maßstäbe in Effizienz, Präzision und Benutzerfreundlichkeit durch die Kombination neuester Innovationen mit der langjährigen Expertise des Unternehmens im Bereich der Windsichtung. Als Bestseller unter den stationären Windsichter-Modellen verkörpert er 30 Jahre Entwicklungsgeschichte.

  • Hauptvorteile
    • Hoher Durchsatz von bis zu 400 m³/h
    • Luftsystem Notus Air für perfekte Trennergebnisse
    • Intuitive Steuerung für einfache Bedienung

AirStar evolution AirStar evolution AirStar evolution

Innovativ und Kompakt

AirStar
Effizient separieren

Der AirStar evolution setzt neue Maßstäbe in Sachen Effizienz, Präzision und Benutzerfreundlichkeit. Er vereint neueste Innovationen mit der jahrzehntelangen Expertise von Westeria im Bereich der Windsichtung.

Das gesamte Design der Maschine wurde von Grund auf neu entwickelt und ermöglicht nun einen noch besseren Zugang zu allen Komponenten. Großflächige
Verglasung ermöglicht zudem direkte Sichtkontrolle. Das wegweisende NotusAir System vereint erstmals hochpräzise Luftstromsteuerung mit einer Luftrückführung, die eine Filteranlage obsolet macht und mit einem Kompaktfilter auskommt. Das gesamte System gehört nach wie vor zu den kompaktesten und robustesten Windsichtern auf dem Markt.

 

NotusAir

Das Luftsystem für perfekte Trennergebnisse

Die Einführung des AirStar evolution markiert einen Wendepunkt in der Windsichter-Technologie, vor allem durch das innovative Lufttrennsystem NotusAir. Dieses System repräsentiert den Höhepunkt präziser Ingenieurskunst, entwickelt, um eine unübertroffene Trenneffizienz zu erreichen. NotusAir zeichnet sich durch seine maßgeschneiderten Komponenten und intelligentes Design aus, das auf exakter Kontrolle des Luftstroms basiert, um optimale Trennergebnisse zu ermöglichen.
1

Regelbarer Ventilator

Der Ventilator erlaubt eine präzise Kontrolle der Luftgeschwindigkeit. Die Frequenzsteuerung reduziert den Energieverbrauch um über 30% im Vergleich zu herkömmlichen Luftdrosselventilen und minimiert gleichzeitig die Lärmbelästigung.
2

Extrabreite Düse

Die vergrößerte Düsenöffnung von NotusAir ermöglicht einen breiteren und gleichmäßigeren Luftstrom, der wesentlich zur Verbesserung der Trennqualität beiträgt.
3

Optimiertes Luftführungssysten

Sorgfältig abgestimmte Komponenten gewährleisten im AirStar evolution eine zielgerichtete Lenkung des Luftstroms in die Leichtstoffkammer.
Mit einer speziell designten Abzugshaube ist eine sichere Luftrückführung möglich.
4

Zentrale automatische Parametereinstellung

Eine Kombination aus horizontal verfahrbarer Separier-Trommel und vertikal verstellbarem Zuführbands, ergänzt durch die Einstellung des Düsenwinkels und der
Drucksteuerung, ermöglicht eine hochgradig genaue Anpassung des Trennprozesses ohne Werkzeugeinsatz.

Design trifft auf Wartungsfreundlichkeit

Optimale Zugänglichkeit und Ausfallsicherheit

Durch das durchdachte Design ist die Wartungsfreundlichkeit des AirStar evolution von jeder Seite aus gegeben. Dies vereinfacht Wartungs- und Inspektionsarbeiten erheblich.
side view of two way separtation with AirStar
Zwei-Wege-Trennung
side view of three way separtation with AirStar
Drei-Wege-Trennung mit integriertem AirLift

Perfekte Windsichtung - Umfangreiches Einsatzgebiet

Unsere Windsichter werden auf der ganzen Welt für verschiedenste Anwendungen eingesetzt: Hausmüll, Kunststoffe, Altholz, Mineralien, Baumischabfall, Altglas, Industrieabfälle, Schrottverwertung, uvm.
Bauschutt schwer
Bauschutt leicht

Technische Details

Als Marktführer ist Westeria weltweit gefragt und liefert Produkte verlässlich, solide und wirtschaftlich. Mit uns erhalten Sie Ihr Produkt individuell auf Ihre speziellen Anforderungen zugeschnitten - Heute und in Zukunft.
  • Einbauoptionen

    • Die modulare Bauweise des Windsichters ermöglicht platzsparenden Einbau in jede Anlage.
    • Die angepasste Steigung der Leichtstoffkammer auf 15° ermöglicht eine erhöhte Materialübergabe, während zugleich verhindert wird, dass Material auf dem Förderband zurück rutscht.
  • Verfügbare Arbeitsbreiten

    • 1000 mm
    • 1500 mm
    • 2000 mm
    • 3000 mm
  • Verfügbare Längen der Leichtstoffkammer

    • L1 = 3000 mm
    • L2 = 6000 mm
    • L3 = 9000 mm
  • Verlängertes FlatCon-Übergabeband

    • 495 mm
    • 990 mm
    • 1980 mm
    • 3960 mm

Discover our Technology Center

Wir testen Ihr Material!
Besuchen Sie unser Technology Center.